Ankündigungen

Herzlich willkommen!

by Christian Ebel -

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schulleiterinnen und Schulleiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich auf der moodle-Instanz des Kooperationsprojekt Schule und digitale Bildung willkommen heißen!

Diese Kursumgebung geht pünktlich mit dem Start der Maßnahme UEdigital - Ein Pilot zur Unterrichtsentwicklung in der Kultur der Digitalität online. Wir bitten allerdings um Verständnis dafür, dass noch nicht alle Funktionalitäten freigeschaltet und nicht alle Inhalte eingepflegt sind. Auch an der Struktur und der Optik werden wir im Laufe der kommenden Wochen weiter arbeiten - und freuen uns auch über Hinweise von Ihnen zur Optimierung dieses Angebots nach Ihren Bedürfnissen.

Herzliche Grüße  

Christian Ebel, Dr. Norbert Kreutzmann und Arndt Geist 

stellvertretend für das Zentrum für digitale Bildung und Schule, das regionale Bildungsbüro und das Kompetenzteam des Kreises Gütersloh 



Kursstruktur

Legende
Kursbereich
untergeordneter Kursbereich
einzelner Kurs

Überblick der Kurse
öffentliche Kurse
Allgemeine Infos
Tools und Ressourcen
Testkurs zu UEdigital
UEdigital
Projektentwicklung
PEG SG1
PEG SG2
Unterrichtsentwicklung
PLG SG1
PLG SG2

Available courses

Allgemeine Infos

Allgemeine Infos

Allgemeine Informationen zur Nutzung der Plattform sind in diesem Kurs gesammelt. Auch Gäste erhalten hier bereits Einblick.

Qualifizierungsangebot für Projektentwicklungsgruppen SG1

Qualifizierungsangebot für Projektentwicklungsgruppen SG1

Die Projektentwicklungsgruppe übernimmt eine steuernde und eine unterstützende Funktion gegenüber den PLGs und deren Mitgliedern. In ihrer Verantwortung, die systematische inhaltliche Verknüpfung des Vorhabens mit anderen, laufenden Projekten zu ermöglichen sowie die Etablierung bzw. Vertiefung eines gesamtschulischen Entwicklungsdiskurses zu begleiten, werden sie mit diesem Qualifizierungsangebot unterstützt.

Qualifizierungsangebot für Projektentwicklungsgruppen

Qualifizierungsangebot für Projektentwicklungsgruppen

Die Projektentwicklungsgruppe übernimmt eine steuernde und eine unterstützende Funktion gegenüber den PLGs und deren Mitgliedern. Sie schafft einen organisatorischen Rahmen und formuliert Erwartungen und Kriterien für den inhaltlichen Entwicklungsprozess. Dabei orientiert sie sich einerseits an der einzelschulischen Adaption und ggf. Konkretisierung der zentralen Projektziele, andererseits an dem laufenden schulischen Entwicklungsprozess, in den sich das Projekt einordnet und zu dem es einen Beitrag leistet. Sie trägt mithin Verantwortung für die systematische inhaltliche Verknüpfung des Vorhabens mit anderen, laufenden Projekten sowie für die Etablierung bzw. Vertiefung eines gesamtschulischen Entwicklungsdiskurses, dessen Kern die Frage nach gelingendem Lernen bildet.